Der IBAN-Rechner ohne Werbung!

Kostenlos und in wenigen Schritten die IBAN Nummer berechnen

IBAN-Lexikon

BBAN

Basic Bank Account Number: Teil der IBAN, welcher die Bankleitzahl und die Kontonummer enthält

BIC

Bank Identifier Code: Bezeichnet eine standardisierte Zeichenfolge, die sich Banken weltweit zuordnen lässt. Die Verwaltung der BICs wird durch die SWIFT geregelt. Aus diesem Grund wird die BIC oftmals auch SWIFT CODE genannt.

B2B – SEPA

Business-to-Business Direct Debit: Geschäftskunden Lastschrift

ECBS

European Commitee for Banking Standards: Europäisches Komitee für Standards im Bankbereich

EPI

Electronic Payment Initiator: Beim EPI handelt es sich um einen Datensatz, der dem Empfänger in elektronischer Form zugestellt wird.

EWR

Europäischer Wirtschafsraum

IBAN

International Bank Account Number: Die IBAN ist eine weltweit gültige Kontonummer, die aus vier Hauptteilen besteht und somit eindeutig zuordenbar ist: Prüfziffer, Ländererkennung, Bankleitzahl und Kontonummer

IPI

International Payment Instruction: Die IPI stellt in Deutschland den Zahlschein dar. Auf ihm sind bereits die Daten des Empfängers vorgedruckt.

ISO

International Organization for Standardization: Internationale Vereinigung von Normungsorganisationen.

PSD

Payment Services Directive: In dem PSD sind die rechtlichen Grundlagen für den europäischen Binnenmarkt des Zahlungsverkehrs festgelegt.

SCF

SEPA Cards Framework: SEPA-Kartenzahlung

SCT

SEPA Credit Transfer: SEPA Überweisung

SDD

SEPA Core Direct Debit: SEPA Standard-Lastschrift

SEPA

Single Euro Payments Area: Europäischer Binnenmarkt

SEPA-Basismandat

Die SEPA-Basislastschrift (CORE) ersetzt die Lastschrift zwischen Firmen und Privatkunden. Geschäftskunden können diese ebenfalls nutzen.

SEPA-Firmenlastschrift

Ein Abbruchsauftrag, der bisher nur zwischen Firmenkunden zu Stande kam, wird heute als SEPA-Firmenlastschrift bezeichnet.

SEPA-Mandat

Einzugsermächtigung

SWIFT

Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication: Ist eine internationale Genossenschaft der Geldinstitute.